Einige Mitglieder unserer Feuerwehr unterstützen mittels Tanklöschfahrzeug die Aufräumarbeiten bei der Bezirks-Rinderschau.

Während unserer Tätigkeit als Ordnerdienst bei der Bezirksrinderschau auf der Gaiseben, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L107 richtung Eschenau.
Ein Fahrzeuglenker teilte uns mit, das ca. 1 Kilometer richtung Eschenau ein Frontalzusammenstoß passiert

Für die heutige Bezirksrinderschau auf der Gaiseben, wurden wir vom Veranstalter gebeten, den Ordenerdienst für die Parkplätze zu übernehmen.

Heute nachmittag wurden wir von Florian St. Pölten, gemeinsam mit den Feuerwehren Kirchberg und Loich zu einem Waldbrand nach Kirchberg auf die L103 Luftstraße alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte sofort Entwarnung gegeben


um 19.45 Uhr wurden wir von Florian St. Pölten über Funk zu einem "Brandverdacht in Steinklamm" alarmiert. 
Eine junge Frau nahm Brandgeruch in ihrer Wohnung im Bereich des Badezimmers wahr, der offensichtlich durch einen Defekt

Heute Nachmittag wurden wir um 14:52 Uhr von Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung am Morigraben alarmiert.
Als Tank Tradigist an der besagten Einsatzstelle eintraf, war kein hängengebliebener Pkw mehr vor Ort.
Die anwesende Polizeistreife berichtete,

Heute Vormittag wurden wir von Florian St. Pölten zu einem Brandverdacht (B1) auf die Geiseben alarmiert.
Einsatzadresse war bei der Alarmierung nicht genau bekannt, da ein vorbeifahrender Autofahrer wegen der starken Rauchentwicklung den Notruf abgesetzt

Heute Nacht um 01.29 Uhr wurden wir mittels Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung (T1) zwischen Tradigist und Geiseben gerufen.
Aufgrund des Schneefalls war ein Klein-Bus auf schneebedeckter Fahrbahn bei einem Umdrehmanöver seitlich

Die Feuerwehr Tradigist wurde heute um 14.50 Uhr von Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung am Morigraben gerufen. 
Es handelte sich um 4 hängengebliebene PKW`s, die auf der schneeglatten Fahrbahn nicht mehr weiter konnten.
Mittels TLF und

Wir wurden heute Abend zu einer Fahrzeugbergung auf die L5217 Morigrabenstraße gerufen.
Eine junge PKW-Lenkerin fuhr von Tradigist richtung Schrambach und verlor aus noch unbekannter Ursache die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Sie kam von der