Leider muss die Feuerwehr Tradigist bekanntgeben, dass das Feuerwehrfest aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann.

Wir wurden heute um 21:12 von der Bezirksalarmzentrale zu einem Sturmschaden (T1) Baum über Straße beim Bahnübergang alarmiert.

Nach dem Hochwasser am vergangenen Wochenende wurden heute noch verstopfte Kanalrohre und Drainagen durchgespült, sowie Verklausungen und Verunreinigungen beseitigt. 

Heute um 15.28 Uhr wurden wir zu einem Hochwasser-Einsatz in Warth gerufen. Auf diesen Einsatz, bei dem ein verstopftes Rohr einen kleinen Bach zum Überlaufen brachte und so Wasser in ein Wohnhaus eintrat - folgten weitere Einsätze in Warth, Steinklamm und Tradigist...

Mit unsererem TLF-A 3000 wurde ein Nutzwassertransport durchgeführt.