Mit unserem TLFA 3000 wurde ein Wassertransport zu einem entlegenem Gehöft durchgeführt.

 

Wir wurden um 19:53 Uhr von Florian St. Pölten gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Kirchberg, Rabenstein und Hofstetten zu einem Fahrzeugbrand B2 auf die Morigrabenstraße alarmiert.

Heute um 11:22 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Rabenstein, Hofstetten, Kirchberg und Weinburg von Florain St. Pölten zu einem Flurbrand (Heckenbrand) gerufen, welcher auf das Wohnhaus überzugreifen drohte.

Heute Abend wurden wir telefonisch zu einem Sturmschadeneinsatz gerufen. Eine Sturmböe riss von einem Mehrfamilienhaus teilweise das Eternitdach herunter.

Mit unserem TLFA 3000 wurde ein Wassertransport zu einem entlegenem Gehöft durchgeführt.

Wir wurden um 19:25 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Rabenstein, Hofstetten-Grünau und Weinburg von Florian St. Pölten zu einem Dachstuhlbrand (B3) in den Königsbach in Rabeinstein alarmiert.

Aufgrund des sich rasch ausbreitenden Feuers wurden die

Wir wurden heute um 05:50Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Kirchberg von Florian St. Pölten zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L5217 alarmiert.

Ein junger Fahrzeuglenker kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug

Heute um 17:44 Uhr wurden wir von Florian St. Pölten gemeinsam mit den Feuerwehren Kirchberg und Loich zu einem Fahrzeugbrand nach Kirchberg alarmiert.

Ein abgestellter Bagger war auf einer Baustelle in Brand geraten. (Von der Baufirma war niemand vorort.)

Die

Um 16.32 Uhr wurden wir erneut gemeinsam mit der FF-Kirchberg von Florian St. Pölten alarmiert. Ein Reisebus war auf einem Güterweg beim Bergabfahren auf der schneeglatten Fahrbahn in den Straßengraben gerutscht und konnte sich aus dieser Lage nicht

Wir wurden heute um 12:01 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Kirchberg an der Pielach zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die L107 Gaisebenstraße alarmiert.
Als wir am Einsatzort angekommen waren, konnte Gott sei Dank schnell