Wir wurden heute morgen um 06:23 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Rabenstein, Rettung und Polizei zu einem Verkehrsunfall mit 1 eingeklemmten Person (T2), PKW gegen LKW, auf die B39 Richtung Steinklamm alarmiert. 

Wir wurden heute morgen um 05:22 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Kirchberg von der Bezirksalarmzentrale zu einem Verkehrsunfall mit 1 eingeklemmten Person (T2) auf die Geisebenstraße L107 alarmiert.

Wir wurden von einer Privatperson verständigt um ein Wespennest in der Nähe des Wohnbereichs zu entfernen.
Auf Grund von Asphaltierungsarbeiten wurden wir gebeten den Güterweg Aigelsreith mit der Straßenwaschanlage zu reinigen und somit auf die Arbeiten vorzubereiten.
Mit unserem TLFA 3000 wurde ein Nutzwassertransport zu einem entlegenen Haus durchgeführt.
Heute Abend wurden wir bereits zum 2. mal von einer Privatperson verständigt um ein Wespennest zu entfernen.
Heute wurden wir von einer Privatperson verständigt um ein Wespennest zu entfernen.
Mit unserem TLFA 3000 wurde ein Nutzwassertransport durchgeführt.
Mit unserem TLFA 3000 wurde ein Nutzwassertransport zu einem entlegenen Haus durchgeführt.
Heute Abend wurden wir von einer Privatperson verständigt um ein Wespennest in der Nähe des Eingangsbereichs zu entfernen.