Wir wurden heute um 00:09 Uhr von der Bezirksalarmzentrale als Unterstützung für Polizei und Rettung zu einem techn. Einsatz alarmiert. Noch im Feuerwehrhaus kam die Einsatzstorno, unser Einsatz war nicht mehr erforderlich.
Als wir gerade von der wöchentlichen Übung ins Feuerwehrhaus zurückkamen, wurden wir von einem Kameraden informiert, dass der Strum einen großen Ast über die Straße geschleudert hatte.

Mittels TLFA 3000 wurde ein Nutzwassertransport zu einem entlegenen Gehöft durchgeführt.
Heute um 17:35 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Rabenstein und Hofstetten zu einem Fahrzeugbrand in Königsbach von der Bezirksalarmzentrale alarmiert.

Mittels TLFA 3000 wurde ein Nutzwassertransport durchgeführt.
Heute um 11:27 Uhr wurden wir von der Bezirksalarmzentrale zu einer Traktorbergung (T1) alarmiert. Ein Landwirt war mit seinem Traktor auf einer Wiese abgerutscht und anschließend umgestürzt.

Wir wurden von einer Privatperson gebeten eine Brunnenreinigung durchzuführen. Mittels HD-Rohr wurden die Brunnenwände gewaschen und mit der Schmutzwasserpumpe wurde das dreckige Wasser wieder aus dem Brunnen gepumpt..
Heute um 23:12 Uhr wurden wir von der Bezirksalarmzentrale zur Beseitigung einer Ölspur auf der Geisebenstraße L107 alarmiert.

Wir wurden von einer Privatperson gebeten eine Kanalreinigung durchzuführen. Mittels TLFA 3000 und Kanalreinigungsgerät wurde dies erledigt.
Heute um 05.04 Uhr früh wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 39 Richtung Rabenstein gerufen...