Wir wurden heute um 11:46 Uhr von der Bezirksalarmzentrale zu einer LKW-Bergung am Morigraben alarmiert.

Heute wurde wegen Wasserknappheit ein Nutzwassertransport zu einem Gehöft in Tradigist durchgeführt.
Heute morgen wurden wir um 05:41 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Kirchberg und Loich von der Bezirksalarmzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Kirchberg auf die B39 alarmiert.

Bei unserem Eintreffen an der Unfallstelle waren bereits die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirchberg sowie ASBÖ Rabenstein und Polizei vor Ort.

Heute wurden wir von einem Landwirt gebeten ihm bei einer Gerätebergung aus der Güllergrube zu unterstützen.
Beim diesjährigen Martinsfest der Volksschule und des Kindergartens Tradigist wurden die Straßen für den Laternenumzug von der Feuerwehr gesichert.
Wir waren gerade wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt, als wir zu einem neuerlicher Sturmeinsatz alarmiert wurden. Diesmal alarmierte uns eine Privatperson per Telefon, dass ein Baum auf die Telefonleitung geflogen ist und am Spielplatz liegt.

Wir wurden heute um 04:37Uhr von der Bezirksalarmzentrale zu einem Sturmeinsatz alarmiert.

Wir wurden von einer Privatperson gebeten eine Brunnenreinigung durchzuführen. Der Brunnen wurde mittels Unterwasserpumpen ausgepumpt und mit dem TLFA wurde die Reinigung der Brunnenwände durchgeführt.
 
Heute wurde ein Nutzwassertransport zu einem Gehöft in Tradigist durchgeführt.
Wir wurden von einer Privatperson gebeten eine Brunnenreinigung durchzuführen.