Am Samstag, den 02.Mai fuhren zwei Kameraden unserer Feuerwehr zum Fahrsicherheitstraining nach Melk auf den Wachauring.
Unter dem Motto: "driving4fire - Sicher zum Einsatz" präsentierte die Fa. Rosenbauer gemeinsam mit dem ÖAMTC die Einsatzfahrerausbildung

Bei der Gruppenübung wurden die verschiedenen Möglichkeiten besprochen und beübt wie man im Feuerwehrdienst eine Einsatz oder Übungsstelle ausleuchten kann. Fahrzeugscheinwerfer, Rundumbeleuchtung, Lichtmast, Fluter mit Stativ, Handscheinwerfer, Suchscheinwerfer,

Am Dienstag Abend fand eine Gesamtübung zum Thema Löschangriff in Warth bei der Fam. Thalhammer statt.
Es wurden verschiedene Ansaugmöglichkeiten mit Tragkraftspritze bzw. Tauchpumpe ausprobiert. Weiters wurde eine Versorgungsleitung für die Tragkraftspritze bzw.

Das Thema der gestrigen Winterschulung war 
Kartenkunde
vorbereitet und durchgeführt von Kommandant A. Veitinger
weitere Bilder in unserer

Heute fand die Truppmann Ausbildung des Feuerwehrabschnitts Kirchberg an der Pielach in Tradigist statt.
Heute ging es um die Schwerpunkte:
  • Technischer Einsatz / Technische Gruppe
  • Hochwasserschutz
  • Knotenkunde


Die

Thema der heutigen Gesamtübung:
schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen im Bereich der B39
Übungsannahme: ein Auto kam auf der B39 ins Schleudern, kollidierte mit einem Baum und überfuhr dabei einen Fußgänger.
Der "Unfalllenker",

Übungsannahme war eine Durchzündung in einer Werkstätte mit starker Rauchentwicklung bei welcher eine Person vermisst wurde. Unter Atemschutz wurde die vermisste Person im Übungsobjekt des Firmenareal gesucht, und schließlich im Keller leblos aufgefunden.

Gestern waren wir, gemeinsam mit 12 anderen Feuerwehren, von der Feuerwehr Wilhelmsburg zu einer Übung eingeladen worden. 
Diese fand in Wielandsberg statt.
Übungsannahme war ein Großbrand eines Gehöfts in dem Ortsteil.

einen ausführlichen Bericht,

Die letzte Abschnitts-Schadstoffübung fand in Hofstetten-Grünau am EKZ Pielachpark - Parkplatz statt.
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall bei dem 2 LKW´s beladen mit Gefahrenstoffen zusammengestossen waren.
Es war ein sehr großes Übungsszenario ausgearbeitet

Eine kombinierte Übung des Unterabschnitts Nord fand vergangenen Mittwoch in Rabenstein statt.
Hauptthemen dieser Übung waren: Atemschutz und Nachrichtendienst
Übungsannahme war ein Kellerbrand mit vermissten Personen in der rabensteiner Schule.
Unsere